Wir verwenden Cookies, um euch eine optimale Nutzererfahrung und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

DESIGNED BY MIXWEBTEMPLATES
aktuelles kl1  veranstaltungen kla  rueckblick kl1  karte ooe1
elternbildung titel
 
Unser aktuelles Angebot umfasst:
 
Montag, 29. April 2019 

Töpfchen, Schnuller & Co


Referentin:
Andrea Eder

Aufs Töpfchen gehen, Schnuller entwöhnen, alleine einschlafen... werfen bei Eltern oft viele Fragen und Unsicherheiten auf: Wann beginne ich mit der Entwöhnung? Übe ich zu viel Druck aus? Wie gehe ich mit "gut gemeinten" Ratschlägen um? Alles geschieht zu seiner Zeit. Und mit Hilfe verschiedener effektiver Methoden, sowie dem nötigen Hintergrundwissen geht es oft einfacher als man denkt.
Mittwoch, 9. Oktober 2019 

Wie Hausübung gelingen kann


Referentin:
Sabine Reichsthaler

„Hausübung“ – in vielen Familien ewiges Diskussionsthema und Auslöser vermeidbarer Konflikte. Ein Ausstieg aus der Spirale von elterlichem Druck, kindlicher Unwilligkeit und beidseitiger Unzufriedenheit ist möglich. Wie können wir als Eltern unsere Kinder unterstützen, ihre Aufgaben konzentriert, selbständig und mit Freude zu erledigen? An diesem Abend sammeln wir einfach umsetzbare Tipps, welche die Kinder unterstützen werden, ihre Aufgaben rasch, eigenverantwortlich und mit Freude zu erledigen.
Donnerstag, 17. Oktober 2019 

Kinder und ihre Ängste

Referentin: Andrea Eder

Ängste sind ein natürlicher Bestandteil unserer Gefühle und begleiten uns ein Leben lang. Wir Eltern möchten dennoch unsere Kinder weitgehend angstfrei aufwachsen sehen. Welche entwicklungsbedingten Ängste es gibt, warum es wichtig ist, unsere Kinder beim Bewältigen dieser Ängste zu unterstützen, was zu tun ist, wenn Ängste übermächtig werden, und welche Rolle unsere eigenen Ängste dabei spielen, sind Themen des Abends.
Mittwoch, 13. November 2019

Wenn der Sandmann kommt

Referentin: Andrea Eder

Das Zu-Bett-bringen und häufiges Aufwachen in der Nacht stellt Eltern von Kleinkindern oftmals auf eine Belastbarkeitsprobe. Dennoch ist es ganz natürlich, dass kleine Kinder Unterstützung beim Einschlafen brauchen. Diese sensible Zeit erfordert liebevolle Begleitung, um Geborgenheit und Halt zu vermitteln. Warum schläft unser Kind nicht durch? Welche Einschlafrituale sind hilfreich, um eventuellen Ängsten und dem Entstehen von Endloszeremonien am Abend entgegen zu wirken? Wie gehe ich mit permanenter Übermüdung um, wenn mein Kind oft die Nacht zum Tag macht?
Kosten: 5 Euro, 50% Ermäßigung für den zweiten Elternteil
Elternbildungsgutschein des Landes OÖ
können bei diesen Vorträgen eingelöst werden.
elternbildungsgutsch
Anmeldung für alle Vorträge unter veranstaltungen@abenteuerfamilie.info
oder 07242 - 35 44 02
  • eb2019
ELTERNBILDUNG
...ist eine Form der Erwachsenenbildung und beruht auf Freiwilligkeit der Teilnahme. Sie ist geleitete und begleitete Bildungsarbeit, die in Gruppen stattfindet.
...stärkt und unterstützt Eltern bei der Umsetzung ihrer vielfältigen Erziehungsaufgaben mit qualitativ hochwertigen Bildungsangeboten.
...grenzt sich ab zu Therapie, Familien- und Erziehungsberatung, Mediation, Coaching, standardisierten Eltern-Trainings, Einzelarbeit und Angeboten, die ausschließlich der Freizeitgestaltung und Erholung dienen.
...arbeitet auf der Basis der Didaktik und Methodik der Erwachsenenbildung und bietet in Gruppen Information, Reflexion und Erfahrungsaustausch in unterschiedlichen Veranstaltungsformen.
...stärkt die elterliche Kompetenz und die Erziehungsfähigkeit und stellt daher einen wesentlichen Beitrag zur Prävention von Schwierigkeiten in der Eltern-Kind-Beziehung sowie von Gewalt gegen Kinder dar.

ferienprogramm kl
zwickeltag kl
elternberatung kl
besuchsbegleitung kl
lernfoerderung kl
elternbildung kl
parkbetreuung kl
geburtstage kl
spielgruppen kl
teenie klkinderpgr kl